Hier sind 15 Buchempfehlungen die Sie auf dem Weg vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten lesen sollten - www.stefanbrandt.de

Du bist gerade erst vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten geworden? Oder führst du in Projekten Kollegen „lateral“? Dann empfehle ich dir folgende 15 Bücher, die du auf jeden Fall gelesen haben solltest. In jedem dieser Bücher findest du Lösungen für viele Probleme, die auch dir mit Sicherheit immer wieder begegnen.

Schauen dir die Liste in Ruhe an; die Reihenfolge ist keine Wertung, es geht nach Alphabet. Jedes dieser Bücher hilft dir, dich als Führungskraft zu optimal zu entwickeln.

Die vorgestellten Bücher bringen dich auf Führungskurs zu den Themen

  • Rollenwechsel vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten
  • Den eigenen Führungsstil entwickeln,
  • der neue Umgang mit der Macht,
  • Selbstorganisation,
  • Führungsgrundsätze,
  • Mitarbeitermotivation,
  • Mitarbeiterbeurteilung,
  • Kommunikation mit Mitarbeitern und Vorgesetzten,
  • Konfliktmanagement,
  • Entscheidungen Treffen,
  • Aufbau eines konstruktiven Verhältnisses zum Chef,
  • Work-Life Balance.

Die meisten der aufgeführten Bücher bieten außerdem eine Reihe von Arbeitshilfen wie Selbst-Checks, Erfolgskontrollen, Analysehilfen, Checklisten, Mustervorlagen und Schnellübersichten. So wendest du das Know-how schnell und einfach in der eigenen Führungspraxis an und du vermeidest typische Anfängerfehler.

Die Links gehen zur Autorenbuchhandlung in Berlin am Savignyplatz. Meine absolute Lieblingsbuchhandlung. Du kannst dort genau so kostenlos und schnell bestellen, wie beim großen Konkurrenten.


Augspurger, T.: Neu als Chef. Wie Sie Ihren Weg finden. 
Das Buch „Neu als Chef: Wie Sie Ihren Weg finden“ von Thomas Augspurger richtet sich an frisch ernannte Führungskräfte und bietet praktische Anleitungen, wie sie in ihrer neuen Rolle schnell Fuß fassen können. Es behandelt Themen wie die Entwicklung der notwendigen Kompetenzen, Teamführung, Konfliktmanagement, die Erfüllung der Erwartungen von Vorgesetzten und Mitarbeitern sowie effektive Kommunikation.

Ebneter, A.: Erfolgreich in der ersten Chefposition.
Das Buch adressiert Herausforderungen wie Mitarbeiterführung, Motivation, Zielsetzung, Konfliktmanagement und den Umgang mit Macht. Es ist ein nützlicher Leitfaden für neue Führungskräfte, die sich in ihrer Rolle zurechtfinden möchten.

Fischer, P.: Neu auf dem Chefsessel. Erfolgreich durch die ersten 100 Tage
Das Buch bietet praktische Ratschläge und Strategien, um die typischen Herausforderungen dieser Anfangsphase zu bewältigen. Dazu gehören das Verstehen der Unternehmenskultur, das Aufbauen von Vertrauen und Beziehungen mit dem Team und anderen Stakeholdern, das Festlegen von Prioritäten und Zielen sowie das effektive Kommunizieren von Visionen und Erwartungen.

Frenzel, R.: Das erste Mal Chef.
Das Buch behandelt Themen wie die Entwicklung von Führungsfähigkeiten, effektive Kommunikation, Teamführung, Entscheidungsfindung und Konfliktmanagement. Außerdem gibt es praktische Tipps, wie man den Übergang vom Teammitglied zum Vorgesetzten meistert, was oft eine der größten Herausforderungen für neue Führungskräfte darstellt.

Goldfuß, J. W.: Endlich Chef – was nun? Was Sie in der neuen Position wissen müssen.
Die wichtigsten Themen des Buches umfassen das Verständnis der Erwartungen an eine Führungskraft, das Entwickeln eines effektiven Führungsstils, das Aufbauen und Pflegen von Beziehungen zu Teammitgliedern und anderen Stakeholdern, sowie das Setzen und Erreichen von Zielen.

Gremmers, U.: Neu als Führungskraft. So werden Sie ein guter Vorgesetzter.
Die Hauptthemen des Buches umfassen die Entwicklung von Führungskompetenzen, das Verständnis für die Bedeutung von Kommunikation und Teamarbeit, den Umgang mit Konflikten und das Treffen von Entscheidungen. Es enthält auch Ratschläge für das effektive Management von Veränderungen und den Aufbau von Beziehungen zu Mitarbeitern und anderen Stakeholdern.

Hofbauer, H; Kauer, A.: Einstieg in die Führungsrolle. Praxisbuch für die ersten 100 Tage. 
Besondere Aspekte in diesem Buch: „Führen im Generationenkontext am Beispiel der Generation Y“ und „Laterales Führen“. Dazu Interviews mit Personalmanagern und Führungskräften und zum Download: Checklisten, Arbeitsblätter und weitere Interviews aus der Praxis.

Kohlmann-Scheerer, D.: Gestern Kollege – heute Vorgesetzter. So schaffen Sie den Rollentausch.
Das Buch beschäftigt sich mit den Schlüsselfragen, die sich beim Übergang von der Kollegen- zur Führungsrolle stellen. Es bietet Strategien, um mit den emotionalen, kommunikativen und organisatorischen Aspekten des Rollenwechsels umzugehen. Themen wie die Neugestaltung von Beziehungen, die Festlegung von Grenzen, der Aufbau von Autorität und Respekt sowie der Umgang mit möglichen Konflikten werden ausführlich behandelt.

Kopp, Diana v.: Führungskraft – und was jetzt? Vom Kollegen zum Vorgesetzten: Den Rollentausch meistern, Lösungen aus Psychologie und Praxis.
Das Buch bietet eine Kombination aus psychologischen Erkenntnissen und praxisbezogenen Lösungen, um die Herausforderungen des Rollenwechsels zu bewältigen. Es deckt wichtige Themen ab, wie den Aufbau von Führungskompetenzen, den Umgang mit dem veränderten Verhältnis zu ehemaligen Kollegen, die Entwicklung eines eigenen Führungsstils und den Umgang mit den Erwartungen von Mitarbeitern und Vorgesetzten. Das Buch bietet praktische Tipps, wie man Konflikte lösen und effektiv kommunizieren kann, und wie man als Führungskraft Respekt und Vertrauen aufbaut.

Kratz, H.-J.: Ihre Antrittsrede als Chef. Ziele erfolgreich umsetzen. Aktionsplan. Checklisten.
Das Buch enthält Anleitungen zur Strukturierung und Formulierung einer überzeugenden Antrittsrede. Es bietet Checklisten und Aktionspläne, um die eigenen Ziele klar zu definieren und Strategien für deren Umsetzung zu entwickeln. Darüber hinaus werden Tipps für den Aufbau von Glaubwürdigkeit und Vertrauen sowie für die effektive Kommunikation von Erwartungen und Führungsprinzipien gegeben.

Kunz, G.C.: Neu in der Führungsrolle. So behaupten Sie sich und setzen gezielt Akzente.
Das Buch zielt darauf ab, neue Führungskräfte dabei zu unterstützen, sich in ihrer Rolle zu behaupten und erfolgreich zu sein. Es behandelt wichtige Aspekte der Führung, wie die Entwicklung eines effektiven Führungsstils, den Aufbau von Glaubwürdigkeit und Autorität, das Setzen und Kommunizieren von Zielen, das Management von Teams und das Treffen von Entscheidungen. Außerdem gibt es wertvolle Ratschläge, wie man als neue Führungskraft Akzente setzen und positive Veränderungen im Unternehmen bewirken kann.

Kunz, G C.: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft. Die erste Führungsaufgabe erfolgreich übernehmen.
Das Buch bietet praktische Anleitungen und Strategien, um die erste Führungsaufgabe erfolgreich zu meistern. Es deckt Themen ab wie die Entwicklung eines effektiven Führungsstils, das Aufbauen von Vertrauen und Glaubwürdigkeit, das effektive Kommunizieren von Zielen und Erwartungen, das Führen und Motivieren von Teams, sowie den Umgang mit Konflikten und schwierigen Situationen.

Neubauer, S; Rankl, S.: Auftrag Führung. Handbuch und Werkzeugkasten für neu berufene Führungskräfte. Berlin, 
Interessant ist besonders, dass im Entstehungsprozess dieses Handbuchs lebhafte Diskussionen mit Führungskräften aller Unternehmensebenen geführt wurden. Diese Erfahrungen der Führungspraxis wurden mit Empfehlungen existierender Ratgeber und mit wissenschaftlichen Erkenntnissen verknüpft.

Stöwe, C; Keromosemito, L; Fritz, A.: Vom Kollegen zum Vorgesetzten. So entwickeln Sie Ihre Führungsstrategie.
Das Buch bietet praktische Ratschläge und Strategien, um diesen Übergang erfolgreich zu bewältigen. Es behandelt Themen wie das Entwickeln einer eigenen Führungsstrategie, das Aufbauen von Glaubwürdigkeit und Autorität, das Setzen von Zielen, das Führen und Motivieren von Teams, sowie den Umgang mit Konflikten und Veränderungen.

Tewes, R.: Führungskompetenz ist lernbar. Praxiswissen für Führungskräfte in Gesundheitsfachberufen.
Das Buch richtet sich insbesondere an Personen in Führungspositionen in Gesundheitsfachberufen, wie Pflege, Therapie, medizinische Assistenz oder Verwaltung im Gesundheitswesen. Es bietet praktische Anleitungen und Praxiswissen, um die spezifischen Herausforderungen in Führungspositionen des Gesundheitssektors zu meistern. Themen wie Teamführung, Konfliktmanagement, Kommunikation, Qualitätssicherung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung werden behandelt. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Führungskompetenzen, die in der besonderen Arbeitsumgebung des Gesundheitswesens erforderlich sind.

Das war die Liste mit den 15 erhellenden Büchern für Junior-Führungskräfte, die dir aus meiner Sicht super weiterhelfen auf dem Weg zur erfolgreichen Führungskraft.

Viel Spaß beim Schmökern

Stefan