Über mich

Moin, ich bin Stefan. Ich helfe Menschen, die zum ersten Mal in Führung gehen, richtig gute Führungskräfte zu werden. Und das seit über 25 Jahren. 

Plötzlich ist er da: der Sprung von der Kollegen– in die Führungsposition.

Viele Fragen schwirren in deinem Kopf. "Wie motiviere ich mein Team? Wie agiere ich als Chef/Chefin und bleibe nahbar? Wie gewinne ich das Vertrauen meiner Mitarbeiter? "

Du willst als Führungskraft herausstechen, nicht nur überleben. Die gute Nachricht: Du bist am richtigen Ort.

Du kannst Fehler vermeiden und von Anfang an eine tolle Führungskraft sein.

Wie ich dir auf diesem Weg helfen kann?

Ich war lange Jahre angestellt als Personalentwickler (u. a. bei der TUI Group, der ProSiebenSat1.Media AG und der ARAG Rechtsschutzversicherungs-AG) nun bin ich seit fast 20 Jahren selbstständig und arbeite mit vielen Unternehmen zusammen. In all der Zeit habe ich unzählige Führungskräfte kennengelernt. (Na gut, ich habe mal nachgerechnet - es waren über 7000). 

Während einige brillierten, strauchelten andere und verursachten Frust und Abwanderung von Talenten. 

Warum? Oftmals wussten sie es einfach nicht besser - sie wurden ins kalte Wasser geworfen, hatten sich die falschen Vorbilder ausgewählt oder hatten einfach ein fehlendes Verständnis für die menschliche Seite des Führens.

Jetzt stell dir vor, du könntest diese Fehler vermeiden und von Anfang an eine tolle Führungskraft werden. 

Als Psychologe und Experte für Nachwuchsführungskräfte bin ich fest davon überzeugt, dass du genau das erreichen kannst.

Der Sprung von der Kollegen- zur Führungsposition ist enorm. Auf einmal musst du Grenzen ziehen, „Nein“ sagen und dennoch das Vertrauen deines Teams gewinnen. Es geht nicht nur um Technik. Es geht vor allem um Emotionen, Motivation und Verbindung. Mit meiner Expertise möchte ich dich unterstützen, diesen Übergang mit Selbstbewusstsein und Authentizität zu meistern.

Zusammen erkunden wir, was in dir steckt. Welche Führungspersönlichkeit willst du sein? Wie kannst du echten, authentischen Einfluss nehmen? Glaub mir, wenn du diese Fragen beantwortest, wird Führung nicht mehr nur eine Position sein, sondern eine Mission.

Und das Beste? Dein Team wird es fühlen. Du wirst nicht nur eine Vorgesetzte oder ein Vorgesetzter sein. Du wirst auch ein Vorbild, das inspiriert, motiviert und letztendlich zu einer besseren Arbeitskultur beiträgt.

Bist du bereit für diesen Wandel? Ich bin hier, um dich auf diesem Weg zu unterstützen und mit dir gemeinsam deine ideale Führungsidentität zu entdecken. Machen wir den ersten Schritt zusammen!

Führung beginnt bei dir – und ich bin hier, um dich auf dieser Reise zur deiner ganz eigenen Führungspersönlichkeit zu begleiten.

Warum ich mache, was ich mache

Erfolgreich in die Führungsrolle: Interview mit Andreas Spamer-Schmidt - www.stefanbrandt.de

Auf den ersten Blick mag es vielleicht nicht direkt offensichtlich sein, wie ich als Psychologe mit Führung in Verbindung stehe.

Doch moderne Führung umfasst nicht nur das Gewinnen von Menschen, das Vorleben von Werten und die Gestaltung von Beziehungen. Sie erfordert auch, dass Führungskräfte sich selbst kontinuierlich weiterentwickeln und ihre eigene Persönlichkeit stärken. Das ist Psychologie pur!

Mein ursprünglicher Fokus auf diese Themen ist die ideale Grundlage, wenn du eine effektive und authentische Führungskraft sein willst. 

Ich weiß aus Erfahrung, dass die Herausforderungen, die mit einer Führungsrolle einhergehen, äußerst vielfältig sind. In der Regel bedeutet der Aufstieg zur Führungskraft anfänglichen Stress, die Suche nach Orientierung in der neuen Rolle, den Druck, wichtige Entscheidungen zu treffen, sowie die Balance zwischen beruflichen und persönlichen Zielen zu finden.

Diese Erfahrungen sind absolut normal und gehört dazu! Aber das Ding ist, dass du da nicht alleine durch musst.

Mir liegt besonders am Herzen liegt, dass du diese Hürden erfolgreich meisterst. Und dass du während dieses Prozesses auch persönlich wächst. Denn wenn du als Führungskraft erstrahlst, wird dein Team dir folgen. Es entsteht ein positiver Kreislauf, den du initiierst und der zu nachhaltigem Erfolg führen kann.

Doch meine Motivation geht noch tiefer: Ich habe nicht nur dich im Blick, sondern auch all die Menschen, die hinter dir stehen. Denn wenn du eine herausragende Führungskraft wirst, wirkt sich das unmittelbar auf die Motivation und Gesundheit deiner Teammitglieder aus. Deine positive Veränderung beeinflusst natürlich dein eigenes Wohl. Aber du schaffst auch eine bessere Arbeitsatmosphäre für deine Mitarbeiter und das gesamte Umfeld.

Es geht um mehr als bloße Zahlen und Fakten; es geht um Menschen, Emotionen und die Etablierung einer Kultur des Verständnisses und der gegenseitigen Motivation.

Mein Ziel ist es, dir dabei zu helfen, einen Arbeitsplatz zu gestalten, an dem jeder Einzelne seine Potenziale entfalten kann. Ein Ort, an dem Gesundheit und Wohlbefinden keine hohlen Phrasen sind, sondern aktiv gefördert werden. Denn ich glaube fest an eine Welt, in der Arbeit nicht nur als Mittel zum Zweck betrachtet wird. Vielmehr ist Arbeit eine Möglichkeit, Teams zu stärken, Sinn und individuelle Erfüllung zu finden.

Das ist meine ganz persönliche Motivation hinter meiner Arbeit. Das ist der Motor, der mich antreibt. Bist du bereit, diesen Weg mit mir zu gehen? Es beginnt bei dir – bei deinem Wunsch zu wachsen und andere auf ihrem Weg zu unterstützen. Lass uns gemeinsam beginnen und diesen Weg einschlagen!

Was andere sagen

Klaus Nüsslein

Vertriebsmanager

" Ich habe Stefan auf einem mehrtägigen Seminar kennenlernen und erleben dürfen. Eine knappe Woche voller Aha-Momente.
Stefan hat es als Dozent geschafft, sein Wissen anschaulich und emphatisch zu vermitteln. Die Vortragsart war sehr erfrischend. Ich habe bereits mehrere Dozenten auf Weiterbildungen kennenlernen dürfen und würde Stefan als einen der Besten bewerten und kann ihn nur vom Herzen weiterempfehlen.

Er schöpft dabei aus einem großen Erfahrungsschatz, von dem die Teilnehmer in vielerlei Hinsicht profitieren.

Persönlich geholfen hat er mir bei einer Antrittsrede zu einer neuen Position, bei seiner Einschätzung zu meiner Person sowie durch die Möglichkeit und Chance, wiederkehrend mit ihm in Kontakt treten zu können."

Coachingklient

Sophie Poosch

OKR Program Lead

"Ich danke Stefan herzlichst für die tolle Coaching-Erfahrung mit ihm. Du hast mich ein großes Stück in meiner persönlichen Weiterentwicklung voran gebracht und zur richtigen Zeit die richtigen Fragen aufgeworfen. 
Deine natürliche, empathische und vertrauensvolle Art habe ich sehr geschätzt und von mich Anfang an wohl gefühlt. 
Wer sich persönlich weiterentwickeln möchte, ist bei dir gut aufgehoben."

Was ich mache, wenn ich nicht gerade coache?

urlaubsbild

Ich bin sehr interessiert und neugierig und fange öfter mal neue Dinge an. Momentan lerne ich gerade Schwedisch (Stockholm ist meine zweite Lieblingsstadt - vielleicht mal auswandern? Who knows...). Neues ausprobieren und Veränderungen bringen Wachstum – in der Persönlichkeitsentwicklung und Führung.

Ich liebe Bücher und lese jeden Monat mindesten einen Roman, da ich Teil eines Buchclubs bin. Lesen erweitert meinen Horizont – ähnlich wie die ständige Weiterentwicklung in der Führung.

Ich engagiere mich ehrenamtlich als Mentor bei Zeit für Zukunft. Fördern ist auch in der Führung entscheidend.

Reisen ist meine große Leidenschaft. Neue Orte und Kulturen inspirieren mich. Aber Hamburg ist für mich die beste Stadt der Welt. Als ehrenamtlicher Gästeführer Greeter entdecke ich sie immer wieder neu. Vielfalt und Kultur als Führungskraft zu fördern, ist auch als Führungskraft wichtig.

In der Natur und in meinem Garten finde ich Abstand von der Arbeit. Eine Balance zwischen Arbeit und Erholung zu finden, ist in der Führung genauso entscheidend.

All das prägt meine Arbeit als Coach und Mentor. Es geht darum, Menschen in verschiedenen Aspekten zu begleiten und zu unterstützen – sei es in der Welt der Bücher, des Reisens, des Engagements oder der Gartenarbeit. Ich freue mich darauf, dich auf deiner Reise zu begleiten und dir dabei zu helfen, in der Führungswelt durchzustarten.

Für wen habe ich bisher gearbeitet?

ARAG Allgemeine Versicherungs-AG
A-ROSA Resort GmbH
Bethesda Krankenhaus Bergedorf
dedicom GmbH
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
Dole Food Company, Inc.
Domino Deutschland GmbH
eBay Gmbh
Edel SE & Co. KGaA

E.ON Energie Deutschland GmbH
EOS Holding GmbH
Evangelisch-Lutherischer_Kirchenkreis_Hamburg-Ost
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
Freue und Hansestadt Hamburg
FUSE Integrierte Kommunikation und Neue Medien GmbH
GREENFIBER Internet & Dienste GmbH
Hamburg Aviation e.V.
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
HESSENMETALL Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e. V.
HÖRMANN Automotive GmbH
ifm electronic gmbh
IN-TIME Transport GmbH
LOGSTOR Deutschland GmbH
Mitteldeutsche Hartstein-Industrie AG
Nordelbische Kirche
Nordmark Pharma GmbH
Nordsee-Zeitung GmbH
PHILIPPI GmbH
renerco plan consult GmbH
Robinson Club GmbH
SAP Deutschland SE & Co. KG
Scheidt & Bachmann GmbH
Seven.One Entertainment Group GmbH
smartclip Europe GmbH
TRANSWAGGON GmbH
TUI AG
TUI Deutschland
Universität Hamburg
Universitätsklinikum Münster


Wenn du jetzt weißt, dass du dich auf deiner Führungsreise mit mir weiterentwickeln möchtest, hier ist der nächste Schritt für dich:

ICH BIN JETZT CHEF.
WAS NUN?

Als neue Führungskraft musst du nicht alle Fettnäpfchen mitnehmen.


Lade dir jetzt mein E-Book "17 Fehler, die jede neue Führungskraft macht - wie du sie vermeidest" herunter.