Stefan Brandt Kundenstimmen Nachwuchsführungskraft In Führung gehen

Kundenstimmen

WAS MEINE KUNDEN UND KLIENTEN ÜBER DIE ZUSAMMENARBEIT MIT MIR SAGEN

Die schönste Bestätigung, die ich bekommen kann, sind zufriedene Kunden – sie liegen mir sehr am Herzen. Deshalb sollen sie an dieses Stelle auch zu Wort kommen.

Lesen Sie, was sie über die Zusammenarbeit mit mir berichten und lassen Sie sich inspirieren von deren Erfolgsgeschichten. 

Kundenstimmen Spamer-Schmidt

Stefan Brandt bietet auf seine einfühlsame Art eine sehr persönliche Unterstützung an, die bei mir sehr gut ankam und jeweils sofort in Umsetzung gebracht werden konnte.

Vor einigen Jahren kam ich in die Situation, aus einem bestehenden Kollegenteam heraus seitens der Geschäftsleitung als Teamleiter ausgewählt zu werden, um die Nachfolge als Abteilungsleiter anzutreten.

Einerseits war die Beförderung eine große Freude und Bestätigung meiner bis dahin geleisteten Arbeit, andererseits schwelte eine latente Angst in mir, den Herausforderungen der neuen Position als Teamleiter nicht in allen Punkten gewachsen sein zu können.

Auf der Suche nach einem geeigneten Coaching, das Theorie und Praxis, als auch das Eingehen auf persönliche Fragestellungen miteinander verbindet, stieß ich auf das Angebot von Stefan Brandt. Das Coaching umfasste mehrere Einheiten. In dieser Zeit waren die für mich wichtigsten Veränderungen, die ich erleben durfte:


  • Mit Selbstvertrauen und innerer Kraft schwierige Gesprächsthemen mit MitarbeiterInnen besprechen zu können.
  • Aufgaben zu delegieren, um mich auf neue Aufgaben konzentrieren zu können.
  • Eine gute Balance zu finden zwischen Nähe und nötiger Distanz zu den einzelnen MitarbeiterInnen.

Mir war die Praxisnähe der angesprochenen Themen sofort bewusst, und ich konnte meine persönlichen Problemfälle aus meinem Geschäftsalltag einbringen. Alle Tipps, die mir Stefan Brandt gegeben hat, konnte ich nachhaltig umsetzen.

Andreas Spamer-Schmidt

International Sales Manager, TCS TürControlSysteme AG

Kundenstimmen Mechthild Reincke

Dass die Seminarreihe sich für mich so positiv auswirkt, hat vor allem mit Stefan Brandt als Trainer zu tun. 

Durch seine sehr kompetente Art, Inhalte lebendig werden zu lassen, bleiben Seminarsituationen und Übungen im Gedächtnis haften. Mir hat auch gut gefallen, dass er dabei hilft, an sich zu arbeiten und immer wieder Mut macht, Neues auszuprobieren.

Bevor ich die Bausteinreihe Führung bei Stefan Brandt besucht habe, waren mir durch vorhergegangene Fortbildungsveranstaltungen bereits einige Inhalte der Schulung bekannt. Aber dadurch, dass ich sie nicht im Zusammenhang sondern über verschiedene Jahre hinweg besucht hatte, sind die Themen isoliert betrachtet und nicht verbunden worden. Durch den Zeitablauf gehen manche Inhalte dann auch verloren.

Durch die Seminarreihe wurden die zuvor besprochenen Inhalte lebendig gehalten, bei Übungen wiederholt angewandt und weitere Themen mit den bereits bekannten verknüpft, was die Sicherheit in der Anwendung und den Erinnerungsfaktor enorm erhöht.

Dies bewirkt jetzt in der Praxis, dass ich mich in schwierigen Führungssituationen gelassener und mit viel mehr Handlungsoptionen im Gepäck verhalten kann.

Mechthild Reincke

Abteilungsleiterin Fachamt Personalstandswesen Hamburg-Eimsbüttel

Guenter Wagner Kundenstimmen Stefan Brandt

Die Eindrücke bzw. die Inhalte von Seminaren sind immer nur so in Erinnerung, wie der Dozent es rüber bringt und das ist Stefan Brandt meiner Meinung nach super gut gelungen.

Die Zusammenarbeit mit ihm hat mich persönlich in Sachen Mitarbeitergespräche weiter gebracht: Vorbereitung, Beziehungsebene gestalten, Gesprächsführung, Rückmeldung vom Gespräch einholen.

Vor den Seminaren mit Stefan Brandt bin ich in Gespräche so gut wie ohne Vorbereitung gegangen – das heißt, nur was gerade oder aktuell vorgefallen war wurde besprochen. Und im Gespräch mit dem Mitarbeiter hatte ich keine genaue Linie.

Durch die Seminare, die aufbauend nacheinander durchgeführt wurden, wurde mir die Richtung klarer: Wie man in ein Gespräch rein geht (vorbereitet) und wie man die Gesprächsführung durch das Gespräch aufrecht hält.

Durch Gespräche im Seminar über schwierigere Führungssituationen bzw. auch durch Hinweise der anderen Teilnehmer konnten sehr viele verschiedene praktische Fälle behandelt und Lösungen erarbeitet werden. Es gab viele Hilfestellungen, wie unterschiedliche Führungssituationen angegangen werden können.

Ich denke, ich schreibe zu viel, aber meine Eindrücke waren und sind so. Es gibt natürlich eine Menge, das mir immer mal wieder einfällt, z.B. das Thema „Konflikt“: Das waren ja zwei volle Tage und man könnte wahrscheinlich allein darüber eine Woche sprechen.

Günter Wagner

Manager Foundry Processes, Global LVD / HD Pistons, Federal-Mogul Nürnberg GmbH

Referenz Jan-Philipp Stephan

Stefan Brandt ist die große Kunst als Coach gelungen, fachliche Inhalte verständlich weiterzugeben und zu erklären, gleichzeitig den vorhandenen Fachverstand und die Situationen der Gruppe aufzunehmen und über allem bei der Gruppe das Interesse zu wecken, weiterzuentwickeln und die Gruppe menschlich zusammenzubringen.

Er hat der Gruppe bewusst Raum gegeben und sich selber zurückgenommen, wenn dieses angebracht war, gleichzeitig aber auch die Führung über die Gruppe nie aus der Hand gelassen. Es war im Prinzip ein situatives Führen der Gruppe, welches ich – wie auch die Gruppe – als sehr angenehm und lernförderlich empfunden habe.

Die visuelle Aufbereitung und die immer wiederkehrenden Gruppengespräche, in bewusst verschiedenen Zusammensetzungen sorgten dafür, dass die Inhalte lange haften bleiben. Seine Flipchart-Bilder werden mich lange begleiten. Länger als dieses reine Texte könnten.

Jan Philipp Stephan
Abteilungsleiter Fachamt Stadt- undLandschaftsplanung Eimsbüttel

Avatar Mann In Führung gehen www.stefanbrandt.de

Das Coaching mit Stefan Brandt hat mir sehr geholfen, meinen eigenen Mustern auf die Spur zu kommen und mich von alten, uneffektiven Verhaltensweisen zu lösen. 

Als ich mit dem Coaching bei Stefan Brandt startete, hatte ich einen sehr hohen Stresslevel und war oft frustriert, weil mir die Arbeit manchmal nicht schnell genug ging.


Ich übernehme gerne Verantwortung und gehe dabei auch ins Detail. Ich sehe gleich, wo Dinge anders oder besser gemacht werden können. Das ist meine Stärke.


Auf der anderen Seite führte das aber dazu, dass ich mir einfach zu viel Stress gemacht habe, indem ich mich für Aufgaben und Projekte verantwortlich fühlte, die nicht in meinem Verantwortungsbereich lagen – und mir damit viel mehr Stress machte und natürlich auch Konflikte mit anderen heraufbeschwo. Als Führungsraft von 3 Mitarbeitern gelang mir auch deswegen nicht so gut, Aufgaben zu delegieren und ich erledigte viele Aufgaben selbst.


Das Coaching bei Stefan Brandt hat mir sehr geholfen, anders an diese Dinge heranzugehen. Es gelingt es mir jetzt, anderen, insbesondere meinen Mitarbeitern, mehr Freiheiten und ihren eingenen Weg zugestehen. Ich habe die Rückmeldung von Kollegen, dass ich mehr laufen lasse und mich nicht mehr so sehr im Detail verliere. Und das ist gut so. Ich bin sehr zufrieden, dass ich das hinbekommen habe, denn ich mag Details und finde gut, dass ich meinen Leuten jetzt trotzdem das Vertrauen schenken kann, die Aufgaben selbst zu lösen.


Heute habe ich natürlich noch immer manchmal den Impuls einzugreifen – kann mich aber zurück halten und habe dadurch viel weniger Stress und Druck. Mit Hilfe der gelernten Werkzeuge gelingt mir das jetzt viel besser. Es ist ein riesen Schritt in die richtige Richtung.


Ich hatte in Stefan Brandt einen Sparringsparter, dem ich vertraue und mit dem ich auch persönlicher sprechen kann. Das finde ich sehr hilfreich, denn es ist in meinem Job nicht immer möglich. Es war Gold wert, jemanden zu haben, der mir meine Verhaltensweisen spiegelt und mit mir Alternativen erarbeitet.


Ein Coaching war für mich viel wertvoller als ein Seminar, denn hier ging es nur um mich. Der gesamte Prozess zog sich über einen längeren Zeitraum, so dass ich immer wieder eine gute Bestandsaufnahme des Erreichten machen und die nächsten Schritte erarbeite konnte. Besonders gut fand ich, immer wieder auf aktuelle Situationen zu schauen und eine neue Perspektive einzunehmen.

T.V.

Teamleitung Projektmanagement

Avatar Frau In Führung gehen www.stefanbrandt.de

Das Coaching bei Herrn Brandt war absolut gewinnbringend.

Einfach mal aus dem eigenen Arbeitsumfeld rauszukommen und mit etwas mehr Abstand Führungsthemen mit der professionellen Hilfe von Herrn Brandt zu reflektieren, hat mich in der Definition meines Rollenverständnisses  und in der Ausübung meiner Rollenwahrnehmung sehr bereichert.


Hilfreich fand ich vor allem, konkrete Beispiele zu erörtern und dazu passgenaue Instrumente zur Führung und Selbstorganisation zu erhalten.


Herr Brandt fragt auch immer wieder nach Zwischenergebnissen, was ich für die Verbindlichkeit und Nachhaltigkeit der einzelnen Maßnahmen als sehr positiv empfand.


Herr Brandt hat es mit seiner positiven Art verstanden, dass ich das Coaching für mich nachhaltig umsetzen konnte – und dafür danke ich Ihm!

F. L.
Sachgebietsleitung für Personalangelegenheiten