Stressfrei als Führungskraft V: Wie Sie überzeugend Nein sagen (und mehr Zeit für Führung gewinnen)

Wie Sie Nein sagen

Am Anfang hat es wahrscheinlich zunächst Ihre Karriere befeuert, dass Sie sich in die Arbeit richtig reingehängt und einfach viel wegschafft haben. Wann immer es Aufgaben zu verteilen gab, waren Sie an erster Stelle und haben „Ich mach das!“ gerufen. Dadurch, dass Sie ein richtiges Arbeitstier waren und zu diesem Zeitpunkt zusätzliche Verantwortung übernahmen, entwickelten Sie wichtige Fähigkeiten und Kompetenzen (beispielsweise, wie Sie mit Druck und Stress umgehen) und etablierten sich zudem als wichtiger Ansprechpartner innerhalb der eigenen Organisation. Da Sie aber nun als Führungskraft arbeiten, überdenken Sie das und lernen Sie, Nein zu sagen! Weiterlesen

Stressfrei als Führungskraft IV: Wie Sie Ihre Aufgaben geregelt kriegen

Aufgaben geregelt kriegen (Bild)

Ich habe eine schlechte Nachricht für Sie! Sie müssen jetzt ganz tapfer sein! Wenn Sie ungeliebte Aufgaben ständig vor sich herschieben, sich dafür vor sich selbst entschuldigen und rechtfertigen – und sich das auch noch glauben, wird Ihnen eine noch so gute Organisation, wie wir es in den letzten Artikeln besprochen haben, nicht helfen. Sie müssen Ihre Aufgaben geregelt kriegen!

Weiterlesen

Stressfrei als Führungskraft II: Wie Sie Ihre Zeit managen

Bild - Wie Sie Ihre Zeit managen

Permanente Arbeitsüberlastung kann nicht nur zu chronischem Stress und Unzufriedenheit führen, sondern Ihnen auch die Zeit nehmen, die für kraftspendende Tätigkeiten zur Verfügung steht.
Wo bleibt Ihre Zeit? Wie versuchen Sie Ihre Zeitprobleme in den Griff zu bekommen? Wie können Sie Ihre Zeit managen? Wie schaffen Sie es, den Überblick zu bekommen?

Diese Fragen beantworte ich Ihnen in diesem Artikel. Er ist Teil einer Serie zum Thema „Stressfrei als Führungskraft“ – lesen Sie auch den ersten Teil „Wie Sie zur stressfreien Führungskraft werden“. Weiter unten in diesem Beitrag finden Sie auch eine Übersicht zu allen Teilen dieser Serie.

Weiterlesen

Wie Sie zu einer stressfreien Führungskraft werden

Bild - Stressfrei als Führungskraft

Heute wird es um Sie gehen.

Und zwar um die Fragen, wie Sie dem ständig steigenden Stress als Führungskraft den Druck nehmen und wie Sie dafür sorgen, dass Sie im komplexen Arbeitsalltag erfolgreich und stressfrei agieren, ohne ständig über die Grenzen Ihrer Belastbarkeit gehen zu müssen.

Dieser Artikel ist Teil der Serie „Stressfrei als Führungskraft“. Weiter unten in diesem Beitrag finden Sie auch eine Übersicht zu allen Teilen dieser Serie.

Weiterlesen

Agile Führung – was ist das eigentlich? Und was hat das vielleicht mit Ihnen zu tun?

Bild Agile Führung www.stefanbrandt.de

Heute geht es um das Thema „Agile Führung“ – ein Begriff, der durch viele Unternehmen geistert, mit denen ich arbeite. Und ich habe festgestellt, dass viele gar nicht so richtig wissen, was das überhaupt ist? Ist das etwas ganz Neues? Und welche Aufgaben kommen da auf mich zu? Muss ich da eigentlich mitmachen? Alle diese Fragen beantworte ich in diesem Artikel. Weiterlesen

IFG 14 – Praxisfall: Konflikt im Beurteilungsgespräch mit Vorgesetzter

Praxisfall: Konflikt im Beurteilungsgespräch mit Vorgesetzter. Blog In Führung Gehen www.stefanbrandt.de

Mich erreichte die Anfrage einer Führungskraft, die ein Beurteilungsgespräch mit ihrer Vorgesetzten führen muss, in dem Sie aus ihrer Sicht ganz ungerechtfertigt eine kritische Rückmeldung bekommt. Sie fragte mich um Rat, wie sie in das Gespräch einsteigen solle, was es zu bedenken gäbe und welche Tipps ich für sie hätte, um das Gespräch für sie zufriedenstellend zu führen. Was das für Sie bedeutet und wie Sie das in Ihrer Praxis umsetzen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

IFG 13 – Clevere Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern führen

Clevere Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern führen

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie es clever anpacken und Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern führen, denn – wie wir so schön in Hamburg sagen: Wat mutt, datt mutt…

Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern vorzubereiten, durchzuführen und abzuschließen ist nicht ganz einfach und für manche Führungskräfte sicher herausfordernd. Viele scheuen sich sogar davor, ein Fehlverhalten überhaupt anzusprechen und sie vermeiden die Konfrontation.

Dabei ist es mit der richtigen Planung gar nicht so schwer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit diesen Verhaltensweisen, wieder ins Boot zu holen für eine konstruktive Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Alles bereit für Ihren Start? Ihr Fahrplan für die ersten 100 Tage

Ihr Fahrplan für die ersten 100 Tage als neue Führungskraft. Blog In Führung Gehen www.stefanbrandt.de

Neue Aufgaben, neue Verantwortung, wichtige Entscheidungen: Eine neue Position anzutreten, bringt immer auch viele Herausforderungen mit sich.

Zwar haben sich viele diese Beförderung schon lange herbeigewünscht, doch die Realität sieht dann doch noch einmal anders aus, als die meisten es sich vorgestellt haben.

Trotz Vorbereitung ist die erste Zeit in einer Führungsposition in der Regel ein Sprung ins kalte Wasser.

Gerade die ersten 100 Tage als neue Führungskraft bereiten vielen Junior-Führungskräften einiges Kopfzerbrechen und sie sind unsicher, wie sie an die ganze Sache herangehen sollen. Weiterlesen

IFG009 – Mit diesen 4 Regeln gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter

Mit diesen 4 Regeln gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter. Blog In Führung Gehen von Stefan Brandt

Ich bereite gerade das nächste Seminar für eine Führungskräfteausbildug vor und zog dabei am Wochenende einen Klassiker aus dem Regal: „Führen, Leisten, Leben“ von Fredmund Malik.

Ein Buch, das ich Ihnen sehr ans Herz lege, denn es beschreibt die wichtigsten Führungsgrundsätze.

Der wichtigste von allen: Sie brauchen als Vorgesetzte oder als Vorgesetzter das Vertrauen Ihrer Mitarbeitenden.

Haben Sie das nicht, können Sie sich den Rest sparen.

Fredmund Malik beschreibt in seinem Buch 4 einfache Regeln, die Sie spielend leicht umsetzen können. Setzen Sie diese um und Sie haben gute Chancen, das volle Vertrauen Ihres Teams zu gewinnen.

Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und hören Sie hier, welche das sind. Weiterlesen

IFG008 – Authentizität: Wie Sie wahre Führungsstärke erlangen

Erfolgsfaktor Authentizität - wie sie wahre Führungsstärke erlangen. Blog von Stefan Brandt

„Sie meint, was sie sagt!“, „Er sprüht vor Begeisterung!“, „Ihr kann man vertrauen“, „Sie lebt das!“, „Er weiß, was er will!“. Wenn Ihre Mitarbeitenden, Kollegen oder Vorgesetzte so über Sie sprechen, dann haben Sie es geschafft. Was ist es, das solche Begeisterung – und die Qualität, die damit gelobt wird, hervorbringt? Authentizität, heißt der Erfolgsgarant Nr. 1. Was das genau bedeutet, und wie Sie es schaffen, authentisch und damit als Führungskraft erfolgreich zu sein, erfahren Sie hier. Weiterlesen