Abschlussfeedback Modulreihe Führung

Liebe Teilnehmerin und lieber Teilnehmer der Modulreihe Führung,

Ihre Weiterbildung ist nun zu Ende und Herr Abdel-al, der beim ZAF für die Modulreihe verantwortlich ist, hätte gerne noch eine Gesamtrückmeldung über Ihre Erfahrungen.

Außerdem würden Sie mich sehr unterstützen im Bestreben, meine Seminare noch besser zu machen.

Ich habe hier ein Formular erstellt, in dem Sie einfach Ihre Anmerkungen hineinschreiben können und dann an mich schicken. Ich leite dann alles gesammelt ans ZAF weiter.

Und ich habe noch ein Bitte an Sie: Gerne würde ich Ihre Rückmeldung (in Auszügen) und auch mit einem Foto von Ihnen auf meiner Seite veröffentlichen (So wie hier). Wenn Sie damit einverstanden, sind freue ich mich sehr. Klicken Sie unten einfach auf den entsprechenden Auswahlknopf und schicken sie mir ein Foto mit. Wenn nicht (was natürlich absolut in Ordnung ist), lassen Sie einfach alles frei.

Ich wünche Ihnen jedenfalls jetzt schon alles Gute weiterhin und viel Spaß bei der Umsetzung Ihrer Vorhaben aus dem 5. Baustein.

Ihr

Stefan Brandt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Position

Was war Ihr Stand zu Führung vor der Modulreihe Führung? Mit welchen Herausforderungen hatten Sie zu kämpfen?

Was hat sich in der Rolle als Führungskraft durch die Modulreihe Führung verändert (Einstellung, Führungsstil, Umgang mit Gesprächen, Konflikten, Teamsituationen, Veränderungsprozessen)?

Was waren für Sie wichtige Punkte/Highlights in der Modulreihe?

Was können Sie jetzt besser als vorher?

Nennen Sie ein konkretes Beispiel, wo mit dem Gelernten aus der Modulreihe Führung anders/besser/erfolgreicher agiert werden konnte?

Wie können wir, das ZAF und ich, die Modulreihe verbessern?

Welche Rückmeldung haben Sie für mich als Trainer/Coach? Was fanden Sie gut, was kann ich besser machen?

Darf ich Ihre Rückmeldung auch in Auszügen auf meiner Webseite veröffentlichen?
JaNein

Darf ich auch ein Foto von Ihnen veröffentlichen? Wenn ja, dann laden Sie es hier hoch.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn bitte in Ihrem Netzwerk.