Führungspersönlichkeit im Coaching entwickeln In Führung gehen mit Stefan Brandt

Der Ablauf eines Coachings

Der Ablauf eines Coachings ist ganz einfach! Sie rufen mich an oder kontaktieren mich über das Formular auf dieser Webseite. Dann vereinbaren wir einen Termin zu einem Erstgespräch, einer sogenannten „Start-up-Sitzung, in dem

  • Sie mich und meine Arbeitsweise kennen lernen,
  • wir Ihre Ziele, Erwartungen und offene Fragen klären,
  • wir einen Coaching-Plan abstimmen, in dem wir Ihr Ziel, Wege dorthin und einen Zeitraum vereinbaren, über den das Coaching läuft,
  • wir die vertraglichen Voraussetzungen für das Coaching besprechen wie Honorar, Zahlungsmodus, Dauer und Turnus der Sitzungen.

Der Coaching-Prozess

Der eigentliche Arbeitsprozess beginnt dann mit einer genauen Analyse Ihrer Situation und Ihres Anliegens. Auf Grundlage dieser Standortbestimmung erarbeiten wir gemeinsam Lösungsstrategien, die das gesamte System, in dem Sie sich bewegen, berücksichtigen. Der Weg zur Erarbeitung dieser Lösungen kann sehr unterschiedlich aussehen und richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und den Erfordernissen Ihrer Situation.

Die Arbeitsmethoden

Ich arbeite unter anderem mit Methoden der Kommunikationspsychologie, der Erlebnisaktivierung, der Transaktionsanalyse und der Systemischen Beratung und kann sehr genau einschätzen, welche Methode hilfreich ist, mit Ihnen gemeinsam individuelle Lösungswege für Ihr Anliegen zu finden.

Ich begleite Sie weiterhin dabei, Lösungen in die Tat umzusetzen, Rahmenbedingungen zu verändern und die erarbeiteten Fähigkeiten im beruflichen Alltag anzuwenden. So ist ein nachhaltiger, langfristig wirksamer Entwicklungsprozess gewährleistet.